Positionierung

Die 3 Schritte zu deiner perfekten POSITIONIERUNG

1. Dein Angebot!

Dein Angebot muss zu dir passen. Es sollte genau das sein, was du richtig gut kannst und was du auch richtig gerne machst.

Es muss die Kunden vom Hocker reißen. Dafür musst du knackig genug rüber bringen, was genau du machst. Nur so erkennen sie schnell und eindeutig, dass sie genau dein Angebot brauchen. Zeige, auf welchem Gebiet du eine Spezialistin bist. Welche Lösungen bietest du und welche Resultate dürfen deine Kunden bei dir erwarten!

2. Dein Idealkunde!

Du musst deine Kunden dort abholen, wo sie sich gerade befinden. Wo hält er sich auf, wo sieht er deine Angebote? Fühlt er sich davon angesprochen? Was braucht er gerade?

Um deinen potentiellen Kunden dein Angebot optimal präsentieren zu können, musst du wissen, wer sie sind und wie sie ticken. Du musst deine Zielgruppe kennen und sie muss zu dir passen!!!

 Du solltest ihre Probleme verstehen können, auf einer Wellenlänge mit ihnen kommunizieren.

3. Kommunikation & Branding

 Du musst EINDEUTIG dein Angebot beschreiben und du solltest deinen Idealkunden treffend mit den richtigen Mitteln (Wörtern, Emotionen, Bildern etc.) an den richtigen Orten erreichen.

Das geht auch nonverbal. So wirken Farben, Handlungen, Stil.

Nur wenn auch du direkt und indirekt deine Kunden so „ansprichst“, dass sie dich für richtig (passend für ihr Problem) und gut (sympathisch & vertrauensvoll) empfinden, kann ein Geschäft entstehen.